×
×
×

Liebe Schützen, geschätzte Werbepartner, Sponsoren und Funktionäre

Der Vorstand der Gönnervereinigung hat am 26. Mai einstimmig entschieden, auf die Durchführung des Finals des 24. LZ-CUP`s zu verzichten, hofft aber, dass dennoch viele Schützinnen und Schützen das Heimprogramm schiessen.

Um einen erfolgreichen und fairen LZ-CUP Final durchführen zu können muss im Vorfeld auf den Heimschiessständen der LZ-Stich geschossen werden. Aus den rund Total 10`000 eingesendeten Standblättern aller Felder werden die einzelnen Finalisten anhand der geschossenen Resultate eingeteilt und für den Final eingeladen. Zusammen mit den 290 Finalisten sind über 60 Funktionäre im Einsatz sowie viele Fans und Besucher auf dem Schiessplatz und verfolgen den LZ-CUP Final.
Leider sind bis zum heutigen Zeitpunkt rund erst die Hälfte der Bestellungen von Standblättern im Sekretariat eingegangen. Dies sind sicherlich Auswirkungen von Corona COVID-19.

Die Organisation des Finals ist durch diese Auswirkungen ebenso ins Stocken geraten, da die Auflagen vom BAG für die Zukunft noch zu unklar sind. Deshalb hat die Gönnervereinigung der Schützen Nationalmannschaften (GöV) beschlossen, den 24. LZ-CUP Final vom Samstag 19. September 2020 abzusagen.

Wir fordern jedoch die Schützen auf, auch im 2020 den LZ-CUP auf den Heimschiessständen zu schiessen. Alle LZ-CUP Standblätter die bis zum 30. Oktober 2020 (Abrechnungstermin für 2020) eingesendet werden kommen in eine Urne. Eine Glücksfee wird, bevor die Standblätter sortiert und für den 25. LZ-CUP Final vom Samstag 18. September 2021 eingeteilt werden, einen Hauptpreis 2020 ziehen.
Der diesjährige Hauptreise ist leider kein Personenwagen SUBARU sondern ein spezielles Sturmgewehr 90 von «blum besser treffen».
Weitere 200 Standblätter, die aus der Urne die gezogen werden, erhalten ein spezielles «Bhaltis»

Infos und weitere Unterlagen werden auf der Website der Gönnervereinigung der Schützen Nationalmannschaften (LZ-CUP) ersichtlich sein.

Wir bedanken uns bei allen für das Verständnis und freuen uns mit Euch zusammen auf den
25. LZ-CUP Final im nächsten Jahr.

Freundliche Grüsse

LZ-CUP
Projektleiter Urban Hüppi